der zirbel
nachrichten aus der idylle
a weblog
www.der-zirbel.de
mama
idylle aktuell

kontakt
  dogMail

webdogs
Zebu
 

 



so.
für alle fans. lang ersehnt. heiß erfleht. mal wieder ein bild von unserm jungen! roberto in molveno am see auf einem hoooohen stein. stöckchen knurpselnd.

ja ich kann klettrn, schwimmn (bisschen) und fang natührlich, alles! frisbies und bälle und schläuderbälle und stöckies.
und dribbeln. ich geh auch in verain. zu bayern münchen. sacht mein treehner, weil ich so gut bin. auch wenn mutta schreit, is mir doch egal. ich werd eher berühmt. so. jetz muss ich weita siesta machn.

schüss euer robi!

 

27.07.01 | mitbellen | link


mein frisbee und ich!the future of pet entertainment
und wo gibts sowas für mich?
ich will auch ein eigenes programm für den kompiota...

[update: der schockwellenreiter macht gerade die erstaunliche erfahrung, wie sehr süße kleine hundebabys wachsen! & aber: sieht es nur so aus, oder ist es so, dass der ewige krawattenträger auf dem bild von gestern keinen solchen binder trägt, sondern nur ein einfaches polo-hemd, wie die früher hießen? ist sommer in berlin? *gg*]

 

21.06.01 | mitbellen | link


robs im gartenwarum man zum beispiel mit einem alten dreckigen tennisball im bett liegt, also neben einem, also so einen alten dreckigen tennisball im arm hat beim aufwachen. weil irgendwas muss man immer mit ins bett nehmen, als baby den eli, dann immer noch gerne den leo oder das grüne fischli oder eben irgendein bällchen, das softbällchen oder das squaschbällchen oder eben einen alten dreckigen tennisball, der eigentlich nur für draußen ist, der aber irgendwie irgendwann ins haus kam und in die spielkiste und da hat man ihn rausgekramt und mit nach oben genommen und. tja. eben auch mal mit ins bett.
auch wirklich schön.

19.06.01 | mitbellen | link


wiesenlieger

dies ist ein besonderer robi-grusz an zwei fans: einen neuen und eine treue, die schon länger dabei ist, wie wir heute erst erfuhren.
und natürlich an alle anderen treuen und neuen robi-fans!!!

es grüßt robs, der wiesenlieger

 

ich binn ein echter wiesenlieger!
und happ jetz feierahmt.

 

schüss, euer robi

 

17.05.01 | mitbellen | link

seite 1 | seite 2 | seite 3

 

  © 2000-2008 Ulrike Stehling | mailto: zirbel@x-7.de | home