Häufige Fragen

>Tipps/FAQ

Wieviele Seiten hat Google™ gecacht und von welchem Datum ist die gespeicherte Version?

Wieviele Einzelseiten Ihrer Internetpräsenz sich im Google™-Cache befinden und von welchem Datum die gespeicherten Versionen sind, können Sie prüfen.

Geben Sie in das Google™-Abfragefeld das folgende ein:

site:www.ihre-url.de

(Erklärungen zu den einzelnen Elementen auf der Google™-Ergebnisseite finden Sie hier.)

Im hellblauen horizontalen Statistik-Balken unter dem Suchfeld sehen Sie (rechts) die Anzahl der Seiten, die Google™ zwischengespeichert hat.
Auf diese Weise können Sie z.B. nachverfolgen, ob Google™ neu hinzugefügte Unterseiten bereits in den Cache aufgenommen hat.

Der einzelne Ergebniseintrag besteht aus drei Hauptteilen:

Wird in der Fußzeile ein (aktuelles) Datum verzeichnet, war der Google™-Bot kürzlich auf Ihrer Seite und hat die entsprechend aktuelle Version gespeichert.
(Mit einem Klick auf "Im Cache" können Sie sich vergewissern, welche Version tatsächlich zwischengespeichert ist.)
Ist bei derselben Abfrage (site:www.ihre-url.de) einige Tage später das Datum nicht mehr zu sehen, greift der Cache auf eine ältere Version dieser Unterseite zurück.
In der Regel dürfte wieder einige Tage später erneut ein aktuelles Datum verzeichnet sein.

Google™ aktualisiert den Index seiner Datenbestände regelmässig. Es dauert etwa 4 Wochen bis alle Datencenter dauerhaft den aktualisierten Bestand zeigen (siehe auch hier).

Wie sich eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung auswirkt, sehen Sie hier an den ausgezeichneten Rankings meiner Kunden!

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt auf! Ich mache Ihnen gerne ein Angebot zur Suchmaschinenoptimierung Ihrer Website.




© Ulrike Stehling 1999-2010 | Datenschutz | Sitemap

Hinweis: Google™ ist eine geschützte Marke der Google Inc., Mountain View CA, USA.

 

x7® webdesign & more
Ulrike Stehling
Zweibrüggen 42b
52531 Übach-Palenberg
fon: 0 24 51 / 91 24 377
mailto: ulst@x-7.de
oder: s. Kontakt
url: www.x-7.de


28.09.2010
x7 ist gleich ulst!