Tipps & Links >Email-Netiquette

Email-Netiquette
Welche Regeln sollte ich beim Schreiben einer eMail beachten?

Email-Absender (Footer / Signature)

Setzen Sie unter jede Email, die Sie schreiben, einen sog. Footer (oder Signature), der Ihre Absender- und Kontaktdaten transportiert.
Besonders als selbständiger Unternehmer oder Dienstleister sollten Sie diese Möglichkeit nicht ungenutzt lassen.
Dieser Footer ist einem klassischen Briefkopf vergleichbar, d.h. der Empfänger kann die Kommunikation mit Ihnen direkt und ohne Umwege weiterführen. Und zwar auf die ihm genehmste Weise! (Nicht jeder antwortet auf eine Email gerne mit einer Email. Wer lieber telefonieren will, hat sofort die richtige Telefonnummer zur Hand!)
Nebenbei können Sie im Footer mit einer zusätzlichen Textzeile unaufdringlich auf die eigene Arbeit und eventuelle aktuelle Angebote/Neuigkeiten aufmerksam machen kann.

Der korrekte Email-Footer beginnt mit einer Zeile, die nur aus zwei Gedankenstrichen (Minuszeichen) und einem Leerschritt (nicht vergessen!) besteht. (Viele Email-Programme können so die Signature erkennen). Nach einer Absatzschaltung (Entertaste) folgen 4 Textzeilen. (Es können auch mehr sein, aber achten Sie darauf, dass Ihr Footer nicht zu überladen und "schreiend" wirkt). So könnte das aussehen:

-- 
Berta Beispiel | Beispiel Lösungen GmbH
Zur schönen Aussicht 375 | 12345 HierundJetzt
Tel.: 01234 / 56789 | Email: bb@beispiel-domain.de
>> Neue Produkte: www.beispiel-domain.de <<

 

 

nach oben

 

 

 

x7 | Sitemap | Sitemap2 | Impressum
© Ulrike Stehling 1999-2013 | Datenschutz | Stand: 15.04.2013

Handverlesen von x7

Suchen & Finden